boykraft2
girlhanteln2

Muskelaufbau

Muskelaufbautraining hält Dich jung, fit, hilft gut auszusehen und beugt Überlastungen im Alltag vor!
Es gibt zahlreiche Gründe warum jemand durch gezieltes Fitness-Training Muskeln aufbauen möchte. Da gibt es nicht nur den verbreiteten und somit beliebtesten Grund - das optische Erscheinungsbild zu verbessern. Wer möchte nicht einen attraktiven, sportlichen, sexy Körper vorweisen können?

Allerdings gibt es noch zahlreiche andere Gründe, warum ein Muskelaufbau sinnvoll ist.
  • In Muskeln wird Körperfett verbrannt. Je mehr Muskeln, desto schneller die Fettverbrennung.
  • Die Körperhaltung verbessert sich. Verschleiß der Sehnen und Gelenke wird verringert.
  • Schmerzen, insbesondere Rückenschmerzen, werden gelindert.
  • Die Leistungsfähigkeit in diversen Sportarten wird verbessert.
  • Belastungen im Alltag, insbesondere in der Arbeit, fallen leichter.
Bei FIT21 gibt es jede Menge Möglichkeiten Deine Muskeln gezielt zu trainieren, die weit über das übliche Gerätetraining hinaus gehen.
 

Muskelaufbau-Tipps - Was sollte man beachten?

  • Um den Muskelaufbau anzuregen, muss zunächst die Trainingsintensität erhöht werden.
  • Alle Übungen müssen langsam, konzentriert und vor allem regelmäßig durchgeführt werden.
  • Daneben können Muskeln durch die vermehrte Aufnahme von Eiweiß aufgebaut werden.
  • Fett und viele Kohlenhydrate sollen vermieden werden. Auch Zucker muss so gut wie möglich umgangen werden.
  • Zwischenmahlzeiten aus Nüssen, Vollkornbrot und Bananen hingegen unterstützen den Aufbau von Muskeln.

Straffung

Festige Deinen Körper mit einer gesunden und schonenden Art von Training. Ziel der Straffung und Festigung ist es, dass Dein Körper an Umfang verliert, dass sich der Muskel nur sehr gering in seinem Querschnitt vergrößert, während gleichzeitig viel Fett abgebaut wird.

Trainingsrichtlinien:

  • Trainiere mit leichten Gewichten und hohen Wiederholungszahlen (15-25)
  • Verändere Dein Trainingsgewicht und die Wiederholungsanzahl nach 12 Wochen für 3-6 Wochen. Trainiere mit höheren Gewichten und geringeren Wiederholungsanzahlen (8-12)
Gehörst Du zu den Frauen, die Angst haben, durch Krafttraining zu viele Muskeln aufzubauen und dadurch nicht mehr weiblich auszusehen? Du kannst Dich freuen, denn wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Frauen die hormonellen Voraussetzungen nicht mitbringen um Muskelmasse in gleichem Maße auszubauen, wie ein Mann.

Also liebe Frauen, ran an die Geräte und Hanteln und fleißig die Problemzonen straffen und festigen! Get sexy.

Ausdauer

Ausdauertraining an Fahrrad-Ergometern, Cross-Trainern und Laufbändern ist so ziemlich jedem geläufig. FIT21 setzt in diesem Bereich auf die Cardio-Geräte des Marktführers technogym.
 
Neben der Ausdauer sind Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Schnelligkeit eine der grundlegenden sportmotorischen Fähigkeiten. Ausdauertraining zählt zu den wichtigsten Trainingsformen jeder Sportart. Regelmäßiges Ausdauertraining wirkt sich positiv auf Deinen Körper aus und Du kannst damit viel erreichen!
  • Erhöhung der Fettverbrennung durch vermehrten Kalorienbedarf
  • Verbesserung Deines Herz-Kreislauf-Systems
  • Steigerung Deiner Leistungsfähigkeit
  • Stressabbau
  • Stärkung Deines Immunsystems
  • Senkung von Blutdruck und des Cholesterinspiegels
Bei Ausdaueraktivitäten, bei denen Du viele große Muskelgruppen einsetzt, werden diese Effekte am schnellsten erzielt. Z.B. Laufen oder Radfahren.

Natürlich gibt es bei FIT21 ein entsprechendes Training an einer Vielzahl von Ausdauergeräten:
  • Laufbänder
  • Bikes - liegend oder sitzend
  • Group Cycle
  • Crosstrainer - crossover und snychro
  • Rudergeräte
  • Handergometer

functional training

Neben dem wichtigen Muskelaufbau beim Fitness-Training ist vor allem auch die Koordination deines
Körpers wichtig. Denn für ein effizientes Fitnesstraining ist nicht nur Kraft und Ausdauer nötig, sondern auch
eine gut ausgeprägte Koordination.

Gemeint ist das Zusammenspiel der einzelnen Muskeln.
Wenn Deine einzelnen Muskelpartien einer Muskelkette optimal miteinander zusammenarbeiten, wird der Körper sehr viel leistungsfähiger. Zum Einen erreichst Du, dass Dein Körper höhere Trainingsgewichte mühelos bewältigen kann, zum Anderen wird vor allem die tieferliegende Muskulatur trainiert, welche für eine höhere Stabilität Deines Körpers sorgt und somit Sehnen und Gelenke schützt.

Eine gute Koordination ist Voraussetzung für effektive Bewegung und für die Verbesserung des Balancegefühls.
"Core Strength" oder Rumpfstabilität ist das muskuläre Zusammenspiel, welches das Fundament deiner Bewegung ist. Sie besteht hautpsächlich aus Core, Hüften, Bauch-, Rücken- sowie Schulterstabilität. Wenn Du zu wenig Core Strength hast, speziell zu wenig Stabilität in den Hüften, kann es an diesen Stellen zu Problemen bei der Kraftübertragung kommen, sodass andere Körperbereiche dies kompensieren müssen.

 

vibrationstraining

Mit Vibrationstraining schnell & effektiv zur Traumfigur - knackig, kräftig und durchtrainiert!

Wenn Du fitter und schlanker, schöner und jünger aussehen möchtest, dann solltest Du Dir zumindest 2x10 Minuten pro Woche Zeit für Dein Vibrations-Training nehmen! Schon nach wenigen Trainingseinheiten wirst Du die Veränderung sehen und spüren! Überzeuge Dich selbst! Das Trainingsprinzip sieht so aus: Du stehst, sitzt oder liegst auf der Trainingsplattform. Schwingungen werden von dieser Plattform auf Deinen Körper übertragen. Auf diese rasch abfolgenden Impulse reagiert Deine Muskulatur automatisch mit Anspannung und Entspannung. Diesen Vorgang nennt man Dehnreflex. Ohne große körperliche Anstrengung wird die optimale Durchblutung und Kräftigung bei selbst schwierig erreichbarer Muskelgruppen (z.B. Beckenboden) erreicht.

Folgende Trainingseffekte können erzielt werden:
  • Steigerung der Muskelkraft
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Steigerung des Stoffwechsels
  • Straffung des Bindegewebes
  • Reduzierung von Cellulite
  • Schnellere Regeneration
  • Lockerung von Verspannung
  • Erhöhung der Flexibilität

personal training

Wenn Du erfolgreich sein willst, musst du 100 Prozent geben. Dass dies nicht immer leicht, wissen wir alle. Dein Personal-Trainer unterstützt Dich dabei und zeigt Dir, wie Du am schnellsten dein sportliches Ziel erreichst. Worauf schon viele Leute lange vertrauen, wenn es um ihren Körper geht, bekommst Du jetzt auch: ein maßgeschneidertes Programm für einen fitten und sexy Body von deinem persönlichen Coach. Werde besser, stärker und schneller. Dein Personal Trainer bietet Dir verschiedenste Trainingsmöglichkeiten mehr als Du je dachtest.

Nähere Information erhältst du an der Rezeption.